Infos zur Region Brandenburg und Berlin

Hausboot mieten in Brandenburg – Deutschland:  Brandenburg erschließt sich nördlich und südlich von Berlin und ist für seine seenreiche Landschaft berühmt. Entdecken Sie das ausgedehnt Wassernetz aus Seen, Bächen und Kanälen in einer beeindruckenden Naturkulisse. Die Wasserwege  sind gut ausgebaut und für Familien und Hausbootneulinge bestens geeignet. Bitte beachten Sie, dass für Hausbootfahrten in Deutschland teilweise der Bootsführerschein „Binnen“ erforderlich ist. Lassen Sie sich von uns beraten.

Unser Tipp:

Ein Hausbooturlaub kann wunderbar mit einem Abstecher in die Hauptstadt Berlin ergänzt werden. Entdecken Sie die pulsierende Metropole und bestaunen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten: z. B. Brandenburger Tor, Berliner Mauer, Reichstag, Regierungsviertel, Museumsinsel, Potsdamer Platz, Alexanderplatz, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Hackesche Höfe, Schloss Charlottenburg,  Berliner Siegessäule, Berliner Zoo. Ebenso ist Berlin für seine sehr guten Einkaufsmöglichkeiten sowie vielen kulturellen Veranstaltungen (Theater, Musicals) bekannt. 

Ganz in der Nähe von Berlin lohnt sich auch ein Abstecher in das bezaubernde Potsdam. Hier finden Sie berühmte Orte wie z. B. Schloss Sanssouci, Cecilienhof, Holländisches Viertel oder Park Babelsberg.

Das Fahrgebiet Brandenburg:

Nördlich von Berlin finden Sie das schöne Ruppiner Land. Der nordöstliche Teil wird auch Ruppiner Schweiz genannt.  Wandeln Sie durch das Land des Dichters Theodor Fontane. Von Neuruppin können Sie mit dem Hausboot Ihre Entdeckungsreise starten. Der Ruppiner See lädt zum Baden und zum Angeln ein. Naturliebhaber finden hier eine einzigartige Flora und Fauna. Auf Ihrem Weg können Sie viele Klöster, Schlösser oder Kirchen entdecken. Ein Besuch der Klosterruine in Lindow lohnt sich.

Ab Fürstenberg können Sie östlich über die Havel vom Schwedtsee in den Stolpsee fahren. Im kleinen Örtchen Himmelspfort wartet  der Weihnachtsmann auf Sie. Ein Abstecher nach Lychen am Großen Lychensee ist absolut empfehlenswert – der Fluss schlängelt sich durch einsame Wälder. Lychen selbst liegt inmitten eines einzigartigen Naturparks (Uckermärkische Seenlandschaft).   In westlicher Richtung von Fürstenberg finden Sie den Röblinsee und den Ziernsee.

Südlich von Berlin befindet sich die Märkische Seenplatte – eine sehr wasserreiche Gegend vor den Toren Berlins. Hier finden Sie ein optimales Urlaubsparadies. Eine einzigartige Naturlandschaft  und viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie z. B. Baden, Radfahren oder Wandern machen diesen Ort perfekt. Für Kulturfans gibt es einige lohnenswerte Ausflugsziele: z. B. das Schloss in Königs Wusterhausen. Starten Sie Ihre Hausboottour ab Gross Köris. In östlicher Richtung überqueren Sie den Kleinen und Großen Moddersee und gelangen schließlich zum Klein Köriser See. In westlicher Richtung finden Sie den Schweriner See und Teupitzer See.

Auch die Abfahrtsbasis Ketzin bietet sich vorzüglich für Hausbootstouren in Brandenburg an. Ketzin liegt in einer sehr reizvollen Landschaft und ist bei Wassertouristen sehr beliebt. Entdecken Sie vom Wasser aus die viele umliegende Seen wie z. B. den Trebelsee, den Göttinsee oder den Schlänitzsee. Eine Reise durch das Land der 100 Seen wird Sie sicherlich begeistern. Vergessen Sie den Abstecher in das eindrucksvolle Potsdam nicht.

Sehenswürdigkeiten in der Region Brandenburg:

Was Sie auf Ihrem Hausbooturlaub in Deutschland (Region Brandenburg und Berlin) nicht verpassen dürfen:

  • Himmelpfort
  • Lychen
  • Templin
  • Potsdam
  • Schloss Sanssouci
  • Lübz
  • Berlin

Mögliche Abfahrtshäfen für Ihren Hausbooturlaub in der Region Brandenburg und Berlin:

Bildergalerie

Mögliche Abfahrtshäfen für Ihren Hausbooturlaub in der Region Brandenburg und Berlin: