Infos zur Region Grande Lago

Hausboot mieten in Portugal - Grande Lago. Der Grande Lago in Portugal ist der größte Stausee in Europa und liegt ganz in der Nähe zur spanischen Grenze. Der künstliche See hat eine Länge von 83 km und eine Fläche von 250 km². Ursprünglich war diese See "nur" zur Stromversorgung der Region sowie als Wasservorratsspeicher angedacht. Doch schnell entwickelte sich auch ein Wassersport- und Bootstourismus. Der See ist für einen Hausbooturlaub bestens geeignet. Die Sonne schein fast das ganze Jahr und das saubere und warme Wasser ladet zum Baden ein. Auch Angelsportfans haben ihre Freude an diesem Gewässer. Entdecken Sie vom Boot aus die reiche Flora und Fauna. Viele sehenswerte Dörfer und Festungen können bestaunt werden. Die Souvenirläden bieten das örtliche Kunsthandwerk an - insbesondere Töpfereierzeugnisse. Lassen Sie sich in einem der Restaurants von der traditionellen und abwechslungsreichen portugiesischen Küche verwöhnen. Auf dem See können Sie mit einem Hausboot das Gefühl von Freiheit in vollen Zügen genießen. Zusätzlich werden Sie viel Ruhe und Entspannung erfahren - hier gehen die Uhren eben einen Tick langsamer.

Perfekt, aufgrund:

  • Hausbootbasis ganzjährig geöffnet
  • leichte Navigation auf dem See
  • Sonne pur
  • Freundlichkeit der Südländer
  • Baden in sauberem und warmem Wasser
  • Reichtum von Fauna und Flora
  • Touristisches Kulturerbe: Festungsdorf, archäologisches Kulturerbe
  • Kunsthandwerk (Töpferei)
  • traditionelle, südländische Küche

Unser Tipp:

Schlendern Sie durch die beindruckende Burg mit seinen Festungsanlagen aus dem 13. Jahrhundert - Mourano.

Die Fahrstrecke auf dem Grande Lago:

Sie starten mit dem Hausboot von der Basis Amieira.

Mit dem Hausboot sind Sie auf dem See vollkommen unabhängig. Die Fahrroute und die tägliche Fahrdauer können von Ihnen individuell bestimmt werden. Das große Plus: Es gibt keine Schleusen!

Nutzen Sie die Zeit zum Baden, Angeln oder Fotografieren. Ein besonderes Highlight für Kinder: Sie können an einer der Inseln festmachen und für eine Nacht Robinson spielen.

Sehr schöne und interessante Orte finden Sie rund um den See. Wir möchten Ihnen die wichtigsten vorstellen:

Der Staudamm von Alqueva - ein beeindruckendes Bauwerk von 2002.

Das Dorf Luz, das am Ufer des Sees identisch neu aufgebaut wurde, nachdem es vom Wasser des Sees überflutet wurde.

Mourano, mit seiner geschichtsträchtigen Burganlage aus dem 13. Jahrhundert.

Monsaraz, Festungsstadt mit kopfsteingepflasterten Gässchen und schneeweißen Häusern. Der Ort hat eine sehr schöne Arena, in der heute noch Stierkämpfe abgehalten werden.

Daneben finden Sie in jedem Dorf viele Restaurants mit einer traditionellen und landestypischen Küche.

Die Sehenwürdigkeiten am Grande Lago:

Was Sie auf Ihrem Hausbooturlaub in Portugal (Region Grande Lago) nicht verpassen dürfen:

  • versunkenes Dorf Luz
  • Staudamm von Alqueva
  • Burganlage von Mourano
  • mittelalterliches Monsaraz

Die Basen - die Boote:

Mögliche Abfahrtshäfen für Ihren Hausbooturlaub in der Region Grande Lago: